Hier kommt der Starttitel hin

Und hier die Startbeschreibung

Adventskalender 2017

Mehr Infos

×

Herzlich willkommen beim Adventskalender 2017 von pizzaservice.de!

Hier kannst Du täglich vom 1. bis zum 24. Dezember 2017 ein Türchen öffnen. Hinter jedem Türchen versteckt sich eine tolle Überraschung. Von leckeren Rezepten, lustigen Deko-Artikeln bis hin zu praktischen Begleitern im Alltag ist alles dabei.

Je öfter Du in den ersten 23 Tagen am Gewinnspiel teilnimmst, desto größer ist Deine Gewinnchance auf den Hauptpreis am 24. Dezember!
Pro Tag ist natürlich nur eine Teilnahme möglich; am Ende entscheidet wie immer das Los.

Wir wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß bei unserem Gewinnspiel!

Los gehts

Heute gibt´s...

Zutaten:

  • 600g Mehl
  • 400g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 P. Vanillezucker
  • ½ Msp. Zimt

Zubereitung:

  1. Alles zu einer weichen Masse kneten, den Teig ca. 30 Minuten kühl stellen. Danach Figuren ausstechen.
  2. Eigelb und bissi Milch verrühren und damit die Ausstecherle bestreichen. Dann können sie mit bunten Perlen oder je nach Belieben dekoriert werden.
  3. Auf ein Backblech (Backpapier) legen und für 5 bis 7 Minuten bei 150°C bis 175°C in den Backofen.

Zutaten:

  • 1 Vanilleschote
  • 100 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
  • 275 g + etwas Mehl
  • 75 g Zucker
  • 2 Eigelb (Gr. M)
  • 200 g kalte Butter
  • Salz
  • 50g Puderzucker
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Mandeln, Mehl, Zucker, Eigelbe, Butter, Vanillemark und 1 Prise Salz zunächst verrühren und dann mit den Händen, schnell zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und 1 Stunde kalt stellen.
  2. Nach der Stunde, den Teig für die Vanillekipferl auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu 3–4 Rollen à 1,5 cm Ø formen und diese in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Dann in die typische Vanillekipferl Form formen.
  3. Die Vanillekipferl im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 160 °C/ Gas: Stufe 3) für 10–12 Minuten backen. Puderzucker und Vanillezucker mischen und über die noch heißen Vanillekipferl sieben. Die Kipferl auf einem Rost oder Kuchengitter auskühlen lassen.

Zutaten:

  • 1/2 l Rotwein
  • 4 EL Rumtopffrüchte
  • 1/8 l Rumtopf-Flüssigkeit
  • 1/4 TL Zimt
  • 2 EL brauner Zucker

Zubereitung:

Total simpel: Rotwein, Rumtopffrüchte, -Flüssigkeit und Zimt langsam erhitzen. Mit braunem Zucker abschmecken und in vier Gläser füllen.

Zutaten:

  • 150ml Zucker, braun
  • 150ml Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250g Butter, zimmerwarm
  • 400g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400g Schokolade

Zubereitung:

  1. Die Butter schaumig schlagen, braunen und weißen Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier zufügen. Das mit Backpulver gemischte Mehl unterkneten.
  2. Zum Schluss die gehackte Schokolade zugeben.
  3. Kleine Kugeln formen und mit etwas Abstand auf das Blech setzen.
  4. Bei 180°C solange backen, bis Cookies leicht braun werden.

Gewinner des Tages

Bisher wurde kein Gewinner gezogen.

Jetzt teilnehmen und gewinnen!

Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ / Ort*
E-Mail*
*) Pflichtfelder
Teilnehmen
24. Meldung
Nein, nein, nein! Du kannst nur einmal pro Tag teilnehmen!
Vielen Dank für Deine Teilnahme!

Wir drücken Dir die Daumen.

×
Nein, nein, nein!!!